Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Schulleitung / Schulleiter / Elternbriefe / Elternbrief vom 01.12.2010

Elternbrief vom 01.12.2010

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

nachdem wir am letzten Freitag einen lebendigen und atmosphärisch wunderbaren Basarnachmittag mit der Verabschiedung von Herrn Schier als Vorsitzenden und Kassenwart der Kulturmark und eine feierliche Verleihung des Katharinapreises an Dietmar Hampel erleben durften, danke ich allen Beteiligten für ihr Engagement und freue mich, dass ich Ihnen mitteilen kann, dass wieder eine Spende von mehr als 5000 € für unser KKW-Projekt weitergegeben werden kann.

Ich hoffe, dass die Schülerinnen und Schüler, trotz aller Klassenarbeiten, Tests und Referate noch eine schöne Adventszeit erleben können, dieses Jahr vielleicht mit einer wirklich winterlichen Stimmung. Und natürlich werden die vielen adventlichen Aktivitäten im Katharineum die Möglichkeit geben, gemeinsam Raum für Besinnung und Einstimmung auf das Weihnachtsfest zu schaffen.
Das Weihnachtskonzert, das Niederdeutsche Krippenspiel und die Weihnachtsandacht am letzten Schultag werden hoffentlich von vielen besucht werden können. Sie finden hierzu am Ende des Briefes nochmals genauere Informationen.
Vielleicht haben Sie am letzten Freitag auch eine Kostprobe vom Brot und dem Käse der Vorwerker Diakonie genießen können. Wir hoffen, dass im März unser neuer Raum eröffnet wird und damit eine weitere Qualität ins Haus einzieht. Bezüglich der Namensgebung des überdachten Fahrradhofes ist noch keine Entscheidung gefällt worden. Es liegen zurzeit der Jury fünf Namensvorschläge vor. Weitere Vorschläge können bis zum Freitag, den 17.12.10 per Mail oder im Sekretariat abgegeben werden. Die Vorwerker Diakonie hat für einen möglichen Sieger als Preis einen Präsentkorb zugesagt.
Nach dem Schulentwicklungstag im November ist unsere Schulklingel bis zu den Weihnachtsferien abgeschaltet worden. Ziel dieser Aktion ist es, der Schulgemeinschaft die Möglichkeit zu geben, über einen längeren Zeitraum Schule ohne Klingelsignale zu erleben. In der letzten Schulwoche werden dann in den Klassen Rückmeldungen gesammelt, um eine Entscheidung über eine Regelung mit den Klingelsignalen besser fällen zu können.
Wie Sie in der Presse verfolgen konnten, muss unsere Turnhalle im Erdgeschoss saniert werden. Die Vorbereitungen hierzu finden zurzeit statt und die Arbeiten sollen möglichst schnell beginnen. Es könnte damit möglich sein, dass bis zum Frühjahr alle anstehenden Baumaßnahmen abgeschlossen sind und durch manche Förderer auch die Sanierung der Toiletten angepackt werden kann. Mit Unterstützung der Schülerschaft durch Hof- und Mittagsdienste wird unser Gebäude mit den Höfen einen gepflegten Eindruck machen können.
Ich danke Ihnen für das Verständnis der jetzigen Übergangsphase und hoffe auf die Unterstützung der ganzen Schulgemeinschaft bei allen Maßnahmen.

Außerdem kann ich berichten, dass in den kommenden Wochen in natur-wissenschaftlichen Räumen und mehreren Klassen im Erdgeschoss schalldämmende Maßnahmen vorgenommen werden. Damit wird die Lärmbelastung in diesen Bereichen merklich nachlassen und das Lernen erleichtert werden.
Ich habe Ihnen in dem kurzen Elternbrief nur einen kleinen Einblick in unser Schulleben geben können. Schauen Sie immer wieder auf unsere Homepage, auf der Sie die Vielzahl von Aktivitäten, Teilnahmen an Wettbewerben und weiteren Informationen lesen und sehen können.
Ich möchte mich schon heute bei Ihnen für alle Unterstützung, konstruktive Begleitung unserer Arbeit und den vertrauensvollen Umgang bedanken.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien noch eine besinnliche Adventszeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr 2011!

Einladung zum Weihnachtskonzert

  • 15.12.10    19.30 Uhr     Weihnachtskonzert Aula/Katharinenk.

 

Einladung zum Niederdeutschen Krippenspiel

  • 16.12.10    18.00 Uhr     Krippenspiel Aegidienkirche
  • 17.12.10    18.00 Uhr     Krippenspiel Aegidienkirche
  • 18.12.10    16.00 Uhr     Krippenspiel Aegidienkirche
  • 19.12.10    16.00 Uhr     Krippenspiel Aegidienkirche


Einladung an alle Eltern, Schülerinnen und Schüler zur Weihnachtsandacht:

  • 22.12.10    11.20 Uhr     Weihnachtsandacht Katharinenkirche

 

Informationsveranstaltung am 13.01. 2011 um 19.30 Uhr
Die Vorwerker Diakonie informiert in der Aula ausführlich über das Angebot und die Umsetzung der Essensversorgung im Katharineum.