Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Schulleitung / Schulleiter / Elternbriefe / Archiv / Elternbrief, 2. Mai 2007

Elternbrief, 2. Mai 2007

Kurzinfo: Sozialer Tag - Klostergarten - Matheförderung

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler!

Ich hoffe, dass Sie die sonnigen Frühlingstage genießen konnten. Bevor die letzten Wochen des Schuljahrs beginnen, möchte ich Sie kurz über einige Veränderungen bzw. Aktivitäten informieren. Zunächst weise ich auf das Anschreiben der SV zum „Sozialen Tag 2007“hin. Unsere SV hat sich bereit erklärt, die Organisation dieser Aktion in unserem Hause zu betreuen. Vielen Dank hierfür!

Ab Montag, den 7.5.07, ist der neu entstandene Klostergarten für alle Schülerinnen und Schüler als neuer Raum der Ruhe und des Rückzugs offen. Bei der großen Schülerzahl in unserm Hause wird es immer wichtiger, diese Möglichkeit zu schaffen. Die Schulkonferenz hat dabei an das Bedürfnis verschiedener Schülerinnen und Schüler für alle Altersgruppen gedacht, also auch der Jüngeren. Dies ist ein Novum und wird in der nächsten Zeit beobachtet werden. Wir hoffen, dass die Benutzer diesen Ort ohne Toben und Lärm nutzen werden.

Ich möchte Sie als Eltern noch über eine weitere Neuerung informieren. Seit einiger Zeit unterstützt Frau Podorozhna unsere Arbeit im Bereich der Mathematik. Es werden ab der kommenden Woche für Schülerinnen und Schüler eine Mathematikhausaufgabenhilfe und Förderung möglich sein. Mathematiklehrkräfte werden einzelne Schülerinnen und Schüler ermutigen, diese Möglichkeit wahrzunehmen. Der momentane Terminplan ist unten zu finden. Frau Podorozhna wird ab Montag, den 7.5.07 in der Oberstufenbibliothek den Schülerinnen und Schülern unterstützend zur Verfügung stehen.

Tag

Mo

 

Di

 

Mi

 

 

Do

 

 

Fr

 

Stunde

1. Std.

2. Std.

4. Std.

7. Std.

4. Std.

6. Std.

7. Std.

5. Std.

6. Std.

7. Std.

5. Std.

7. Std.

Klassen

9b-e

9a-e

10a-d

9a-e

10a-d

6c

7a-d,
8a-d

10a-d

7a.b

5a-e,
6a-d

9a-e

9c


Ich hoffe, dass die angesprochenen Projekte erfolgreich umgesetzt werden und wünsche Ihnen und Ihren Kindern eine nicht zu stressreiche Zeit mit allen Klassenarbeiten und Aufführungen, die sich jetzt schon langsam ankündigen.


Mit freundlichen Grüßen

Thomas Schmittinger