Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Fachräume / Informatik / Jahresberichte / Vorhaben / Jahresbericht 2005/2006 der Fachschaft Informatik

Jahresbericht 2005/2006 der Fachschaft Informatik

Das Fach Informatik wird weiterhin ausschließlich in der Oberstufe mit Grundkursen im 11. und 12. Jahrgang unterrichtet. Durch die Kooperation mit der Ernestinenschule findet der Unterricht für den 12. Jahrgang nur jedes zweite Jahr an unserer und sonst an der Partnerschule statt. Im Schuljahr 2005/2006 gab es zum ersten Mal in der Geschichte des Katharineums einen Kurs Informatik im 13. Jahrgang und sogar - auch zum ersten Mal - eine mündliche Abiturprüfung in diesem Fach.

Das für den 13. Jahrgang vorgeschriebene Semesterprojekt erarbeiteten zwei Schüler an der Uni Lübeck im Bereich Roboterbau. Hier zeichnet sich eine fruchtbare Zusammenarbeit ab, die in den kommenden Jahren noch ausgebaut werden soll.

Der Schüler Martin Schuster konnte mit seinen umfangreichen Programmierarbeiten beim Bundeswettbewerb "Jugend forscht" einen hervorragenden vierten Platz erzielen. Ein erfreuliches Ergebnis erzielten auch elf Schüler aus den Klassenstufen 9 bis 13, die erfolgreich das EDV-Zertifikat der Industrie- und Handelskammer erwerben konnten. Die fünfzehn Schüler, die sich bei dem Wettbewerb "Computerlotsen" mit Engagement um einen Preis beworben hatten, schlossen ihre Arbeit allerdings "nur" um Erfahrung bereichert ab.


 

Frank Poetzsch-Heffter