Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Fachräume / Informatik / Jahresberichte / Vorhaben / Jahresbericht 2003/2004 der Fachschaft Informatik

Jahresbericht 2003/2004 der Fachschaft Informatik

Das vergangene Schuljahr stand für die Informatik im Zeichen der Planung und Vorbereitung weiterer Entwicklungen. Ziel ist ein vermehrtes Interesse für das Fach bei Lehrern und Schülern. Dazu wurden die Zehntklässler im Rahmen der Informationsveranstaltung zum Einstieg in die Oberstufe gezielt über Inhalte und Anforderungen des Grundkurses Informatik unterrichtet. Die Schüler der Informatikkurse im 11. und 12. Jahrgang wurden über die Möglichkeit aufgeklärt, Informatik auch als Abiturprüfungsfach wählen zu können. Auch die Öffnung der Computer AG für Schüler der Orientierungsstufe ist in diesem Zusammenhang zu sehen.

Im kommenden Schuljahr wird Michael Schrader einen der beiden Grundkurse im 11. Jahrgang übernehmen, so dass sich das Lehrpersonal auf einen Schlag verdoppelt! Der Kurs im zukünftigen 12. Jahrgang wird ein Projekt mit der Universität Kiel durchführen, an dem auch ein Mathematik- und ein Biologie Leistungskurs fächerübergreifend beteiligt sein werden. Erstmals werden dann auch Schüler der kooperierenden Ernestinenschule den Informatikunterricht am Katharineum besuchen.

Frank Poetzsch-Heffter